Baubericht

Bilder sagen mehr als lange Texte. Hier ist der Baufortschritt meiner Anlage seit Mai 2005 in Bildern dokumentiert. Bitte etwas Geduld, denn das Laden der Bilder könnte eine Zeitlang dauern.

Im Januar 2009 habe ich die Gleisführung im Bahnhofsbereich geändert. Die Paradestrecke ist abgebaut. Die linke Bahnhofseinfahrt wurde gefälliger gestaltet und bekam ein zusätzliches Gleis für eine Kombi-Rampe. Der obere Gleisplan zeigt noch die ursprüngliche Gleisführung. Unten sieht man den abgeänderten Gleisplan.

Gleisplan

Aber auch dabei blieb es nicht. Mitte 2013 kam es wohl zu dem radikalsten Umbau (Katzbach 21). Die Anlage wurde nach rechts auf 215 cm und nach hinten auf 80 cm vergößert. Die engen Radien gehörten damit der Vergangenheit an. Hinzu kam rechts noch ein Ecksegment, das zwar abnehmbar ist, aber eigentlich zum der Anlage gehört. Auch vom Kreisverkehr habe ich mich verabschiedet. Der Schattenbahnhof unter dem Berg wurde entfernt und auch die Berge wurden versetzt. Die neu gewonnene Fläche wurde nach und nach ausgestaltet. Den derzeitigen Stand zeigt der Gleisplan unten Sh0


21.5.2005
Ausgangssituation ...

21.5.2005
... Rohbau betriebsfertig abgeschlossen.

21.5.2005
Rückseite

21.5.2005
Blick in den linken Berg auf die Weichen des Schattenbahnhofs.

21.5.2005
Die spätere Holzverladung.

21.5.2005

21.5.2005

21.5.2005

21.5.2005
Hier ist die spätere Tunnelüberhöhung vor der Holzverladung noch nicht vorhanden.

21.5.2005

21.5.2005
Der Berg links musste später der Kombi-Rampe weichen.

3.6.2005

11.6.2005
Der Haltepunkt Laubenstein war der erste gestaltete Teil der Anlage.

29.12.2005

29.12.2005
Die Streuobstwiese noch ohne die Bäume

8.1.2006

8.1.2006

30.11.2006
Manche Bäume müssen mit Leisten gestützt werden, bis der Leim getrocknet ist.

30.11.2006

30.11.2006

8.12.2006
Die Felswand hinter dem Bahnhof bekommt Struktur.

16.12.2006

20.12.2006
Auch das Wasserwerk ist ein nachträglicher Einbau.

21.12.2006

4.1.2007

6.1.2007
Die Ruine eines alten Hauses bekam ihren Platz.

16.12.2007
Die Holzverladung Laubenstein gestaltet.

16.12.2007

25.11.2007
Hier wurde der Lokschuppen im Bahnhof tiefer gelegt.

26.1.2008
Der See fügt sich schön in den Felsenkessel ein.

2.10.2008
Endlich ist auch das Fahrpult in Arbeit.

26.10.2008
Das hier ist nicht die Anlage, sondern der Probebetrieb für das Türmodul.

8.12.2008
Der FREMO-Adapter wird angepasst.

23.12.2008

14.2.2009
Die vordere Paradestrecke ist abgebaut.

14.2.2009
Wo einst ein kleiner Hügel war, ist jetzt die Fläche für die Kombi-Rampe vorbereitet.

4.5.2009

4.5.2009

28.12.2009

28.12.2009
Epoche-I-Betrieb beim Silvesterlayout 2009.

28.12.2009

11.4.2010
Rangieren nach Konzept.

11.4.2010

11.4.2010

11.4.2010

11.4.2010

26.4.2011
Endlage. Die Anlage hat einen festen Platz unter der Dachschräge im Bastelzimmer bekommen.

26.4.2011
Der Hinterausgang der Anlage. Er führt in den Tunnel.

26.4.2011
Auf der rechten Seite der Anlage wurde ein neuer Adapter für das FREMO-Modulsystem notwendig, da der erste Adapter jetzt nicht mehr verwendbar ist.

6.8.2011
Katzbach bekommt einen Behelfsbahnsteig.

15.6.2013
Anlagenvergrößerung und Umbau (Katzbach 21)

15.6.2013

30.6.2013
In sito mit vergrößerter Anlage. Der FREMO-Adapter ist bereits angesetzt.

30.6.2013
Tunneldurchfahrt ins Nebenzimmer.

29.10.2013
Ecksegment in Bau.

18.12.213
Ecksegment grundbegrünt.

4.7.2016
Wo einst die Steuobstwiese war, wird heute Kohl gepflanzt.

9.7.2016
Hinter der Holzverladung entsteht ein abgeholzter Waldhang.

9.7.2016
Und hier ist auch unsere Steuobstwiese wieder.

9.7.2016
Gleich daneben, der Steinkreis.

9.7.2016
In dem Waldstück zwischen den Gleisen stecken noch die Modellbau-Pins.

9.7.2016
Früher gingen hier mal zwei Tunnel in den Fels.

9.7.2016
Schöner holzverladen.

9.7.2016
Gepintes Waldstück und trocknender Waldboden.

9.7.2016
Alles wächst so langsam zu.

9.7.2016
Auch die Umgebung der Rampe.

9.7.2016
Nett hier, aber ...

9.7.2016
... von oben sieht die Lokstation auch nicht schlecht aus.

28.7.2016
Die Weiden auf dem Eckmodul sind jetzt eingezäunt.

28.7.2016
Der abgeholzte Waldhang hinter der Holzverladung.

2.9.2017
Ein neuer Schattenbahnhof zwischen Wandtunnel und Anlage.

2.9.2017
Streckental im Hintergrund ist gestaltet.

2.9.2017
Überblick über den aktuellen Zustand.
home