Verweise auf andere Seiten

Seiten zum Thema Modelleisenbahn scheint es unendlich viele zu geben. Alle haben sie eine mehr oder weniger ausführliche Link-Liste, mit der man sich weiter hangeln kann. Ich beschränke mich deshalb hier auf die Seiten, die mir am besten gefallen haben, oder mir sonst irgendwie wichtig sind.

Ich bitte um Beachtung der rechtlichen Hinweise im Impressum.

Deutsch: Meine N-Welt
Die Homepage von Alfred Bernschneider ist nach Abwesenheit wieder erreichbar. Er beschreibt auf seinen Seiten ausführlich den Bau einer U-förmigen Anlage. Eine Fundgrube für Anregungen, Tips und Tricks! Alfred Bernschneider ist schuld daran, dass aus meinem urspünglichem Vorhaben (Mal schnell eine einfache Anlage bauen, damit ich einen Zug fahren sehen kann.) mehr wurde.
Deutsch: Modellwelt Müller
Elvis Müller beschreibt ausführlich Techniken für den Bau von Anlagen und Modulen und zur Anlagengestaltung. Für jeden, der Wert auf realistische Landschaftsgestaltung legt, sind seine Seiten ein Muss! Und wer schon einmal vor seinen Werken im Original gestanden hat, wird beeindruckt sein.
Deutsch: RAW Sonneberg
Homepage von Michael Köhler mit der Beschreibung seines Fremo-N-Bahnhofs Kleinbrüchter und seinem Projekt Bahnhof Sonneberg. Modellbau pur!
Deutsch: KAT-Holding
Homepage von Jürgen Hunger. Fahrzeugbauten und -umbauten. Umlackierungen. FREMOdule. Modellbau vom Feinsten!
Deutsch: Kai Elias
Module und Berichte von FREMO-Treffen. Kai baut an einer Kokerei, einer Zeche und noch an anderen Kleinigkeiten in Spur-N.
Deutsch: 1 zu 160
Das Internetportal für die Spurweite N. Bilder, Berichte, Links, Forum und vieles mehr.
Deutsch: Freundeskreis Europäischer Modellbahner
Einstiegsseite des FREMOs. Dort bin ich seit Mitte 2007 Mitglied. Der FREMO fördert den Bau von Modellbahnanlagen, die einen vorbildorientierten Betrieb erlauben.
Deutsch: N-Bahn.Net
Die N-RE-Fraktion immerhalb des FREMOs. N-Regelspur heißt Betrieb von Fahrzeugen mit NEM-Radsätzen, Standard-N-Kupplung und DCC. Vorwiegend Betrieb der modernen Eisenbahn (Epoche 5) - aber nicht nur. Eine Richtlinie zum Bau und Betrieb von N-RE-Modulen gibt es in deutsch und englisch.
English: The White River and Northern Railroad
Homepage of David K. Smith from New Jersey with a long and winding tale of his efforts in N scale. David is also an excellent modeler in Z scale. I used to visit his his pages and quasi-philosophical blog regularly.
Schweizerisch: Die Holzheimer Bahn
Beschreibung der berühmten Anlage in 1:90 von Hugo Schwilch - dem Klassiker unter den betriebsorientierten Anlagen. Begonnen haben Konzeption und Umsetzung bereits in den 40er Jahren. Hugo hat nie sein Modellbahnkonzept ändern müssen. Es hat sein Leben lang gepasst.
Schweizerisch: Felix-Modellbahn
Homepage von Felix Geering aus der Schweiz. Felix hat seine platzsparende mehrstöckige Anlage "Seldwyla" später mit Modulen erweitert, eine Entwicklung ganz ähnlich meiner. Daneben hat seine Überlegungen und Konzepte gut beschrieben und dokumentiert. Studierenswert!
Deutsch: Bahnkram: Modellbahn, nicht nur Spur N
Homepage von Stefan Karzauninkat. Die Modellbahn aus der Kiste bzw. in den Kisten. Beschreibung vom Bau einer transportablen Anlage in Modulbauweise. Bauanleitungen, Gleispläne, Umbauten, Eigenbauten, Tests. Und vieles mehr. Viel Futter zum Stöbern.
Deutsch: Online-Modellbahn.de
Privates Forum für Modellbahnfreunde der Spurweite N (Datenbank, Tips, Tricks, Links und einiges mehr). Hinter Online-Modellbahn.de steht die Privatperson Ingo Schöbe.

Das Netz lebt davon, das man sich von Link zu Link hangelt und so thematisch passend auf neue Seiten stößt. Es sei hiermit jeder eingeladen, meine Seiten zu verlinken. Bitte eine kurze Mail an mich. Wenn deine Seite thematisch passt, setze ich gerne einen Gegenlink.

Wer Banner mag, kann diesen hier benutzen. Vielen Dank an Elvis für das Design.

Dirk Lübeck